Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach Braunschweig

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach Braunschweig
Eintritt frei
Außenansicht der MS Wissenschaft© Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog CC BY-SA 4.0

Termine

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsdaten

 

Rubrik:

Ausstellung & Museum, Vortrag & Workshop & Lesung, Besichtigungen & Führungen
Ort: Hafen Braunschweig-Veltenhof, Hafenstraße
Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Mit einer spannenden Mitmach-Ausstellung zum Thema Wissenschaft tourt die MS Wissenschaft dieses Jahr wieder quer durch Deutschland und kommt auch nach Braunschweig.

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach Braunschweig und gibt Einblicke in den wissenschaftlichen Erkenntnisprozess. Vom 21. bis 23. Juni macht es Station im Hafen Braunschweig-Veltenhof, Hafenstraße. Der Eintritt ist frei.

Wie erforscht man das Universum, die Tiefsee oder gesellschaftlichen Zusammenhalt? Mit welchen Werkzeugen und Methoden sammeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Daten? Welchen Herausforderungen begegnen Forschende bei ihrer Arbeit? Und was motiviert sie, zu forschen? Im Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! widmet sich die MS Wissenschaft in einer Ausstellung der Wissenschaft selbst und zeigt, wie Forscherinnen und Forscher arbeiten.

Die Ausstellung ist täglich von 10 – 19 Uhr geöffnet. Schulklassen sind ab 9 Uhr willkommen.
Führungen finden täglich um 17 Uhr statt.

Für Gruppen ab zehn Personen und Schulklassen ist eine Anmeldung unter der jeweiligen Station auf ms-wissenschaft.de/tour erforderlich. Die Ausstellung ist geeignet für alle Neugierigen ab zwölf Jahren.

Am 21. Juni findet von 18.30 – 20 Uhr in Kooperation mit dem Haus der Wissenschaft Braunschweig (HdW) die Veranstaltung Digitale Bildung- Zukunftsmodell oder Notfallmaßnahme? statt. Diskutiert werden Vor- und Nachteile digitaler Bildung. Die Veranstaltung findet in den Räumen des HdW statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 23. Juni bietet das Thünen-Institut um 15 Uhr und um 16 Uhr jeweils zweistündige Wildbienen-Walks vom Ausstellungsschiff in die Okeraue an. Die Teilnehmenden können dabei Wildbienen beobachten, fangen und bestimmen und erfahren dabei Wissenswertes über Wildbienen, warum sie so wertvoll für die Natur sind und wie man sie schützen kann. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

Kontakt:

Charlottenstraße 80
10117 Berlin

+49 30 2062295-15


Blick in die Ausstellung© Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog CC BY-SA 4.0
In der Ausstellung ist für alle etwas dabei© Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog CC BY-SA 4.0