Mission Bond: Stirb an einem anderen Tag

Mission Bond: Stirb an einem anderen Tag
in Anwesenheit des Schauspielers Andreas Wisniewski („Der Hauch des Todes“, „Mission Impossib-le“ 1 und 4, „Stirb langsam“)
Plakat© Astor Filmtheater

Termine

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsdaten

 

Rubrik:

Kino & Film
Ort: ASTOR Filmtheater
Preis: 15,00- 18,00 €

Dieser 20. James-Bond-Film markiert den Abschluss einer Reihe, die 1962 mit Sean Connerys „James Bond 007 jagt Dr. No“ begonnen hatte, und ebnete den Weg für einen filmischen Neustart mit „Casino Royale“ (2006). „Stirb an einem anderen Tag“ beginnt mit einer spektakulären Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagd mit Hover-crafts quer durch ein Minenfeld in der demilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea. Bond wird gefangen-genommen, monatelange eingesperrt und gefolftert, bis er durch einen Deal des MI6 aus der Gefangenschaft frei-kommt. Bonds neuer Auftrag: einen Verräter finden und einen Krieg von katastrophalen Ausmaßen verhindern. Diese Mission führt ihn von Hongkong über Kuba bis nach London. Auf seinem Weg trifft er auf die mysteriöse Jinx und die kaltblütige Miranda Frost, die beide entscheidende Rollen in seinem neusten Abenteuer spielen werden. Dem größenwahnsinnigen Millionär Gustav Graves dicht auf den Fersen, reist Bond nach Island wo er in einem Eispalast die Kräfte einer neuartigen Hightech-Waffe von Graves zu spüren bekommt. Zum Finale geht es wieder zurück nach Korea, wo alles begann.

Wo:

Lange Str. 60
38100 Braunschweig

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

Kontakt:

Lange Str. 60
38100 Braunschweig

01805 012660 (Kartenreservierung)


Pressefoto© MGM