PARADIES – MUSIKALISCHE LESUNG MIT SEBASTIAN KOCH UND DANIEL HOPE

PARADIES – MUSIKALISCHE LESUNG MIT SEBASTIAN KOCH UND DANIEL HOPE

Termine

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsdaten

 

Rubrik:

Vortrag & Workshop & Lesung, Kino & Film, Konzert & Musik, Schauspiel & Bühne
Ort: Braunschweiger Dom
Preis: Die Veranstaltung ist Teil des Braunschweig International Film Festival, folglich die Preise abhängig vom dortig gewählten Ticket variieren.

Sebastian Koch liest Texte der Weltliteratur, von Aischylos über Fjodor Dostojewski bis Stefan Zweig. Daniel Hope spielt Kompositionen von Johann Sebastian Bach über Claude Debussy bis Maurice Ravel. Wort und Musik gehen eine paradiesisch-symbiotische Beziehung ein, z.B. Goethes mit Beethovens Blick auf Prometheus. Paradies: Ursprung oder Utopie? Sehnsuchtsort oder Verheißung? Sebastian Koch liest Texte der Weltliteratur, von Aischylos über Fjodor Dostojewski bis Stefan Zweig. Daniel Hope spielt Kompositionen von Johann Sebastian Bach über Claude Debussy bis Maurice Ravel. Wort und Musik gehen eine paradiesisch-symbiotische Beziehung ein, z.B. Goethes mit Beethovens Blick auf Prometheus.

Wo:

Domplatz 5
38100 Braunschweig

Es liegen keine Angaben über die barrierefreie Zugänglichkeit der Veranstaltung vor.

Kontakt:

Neue Straße 8
38100 Braunschweig

+49 531 702 202 0