Sonderausstellung: MUSIC! Von Beethoven bis Beyoncé

07 Dez - 29 Jan
Sonderausstellung: MUSIC! Von Beethoven bis Beyoncé
Von Beethoven bis Beyoncé
MUSIC!© Braunschweigisches Landesmuseum

Termine

Nächster Termin: 07. Dezember 2022 11:00 - 18:00 Uhr

Alle Termine anzeigen

Veranstaltungsdaten

 

Rubrik:

Ausstellung & Museum
Ort: Hinter Aegidien
Preis: Erwachsene 6,00 € | ermäßigt 4,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 3,00 € | Familienkarte I (1 Erw. + max. 3 Kinder) 9,00 € | Familienkarte II (2 Erw. + max. 3 Kinder) 12,00 €

Die Sonderausstellung „MUSIC! Von Beethoven bis Beyoncé" wird nach Stationen im LVR-LandesMuseum Bonn und im Museon Den Haag ab dem 11. März 2022 Besucher*innen im Museum Hinter Aegidien die Vielfalt von Musik rund um den Globus näherbringen. Im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung „MUSIC! Von Beethoven bis Beyoncé“ steht das gemeinschaftliche Erleben aller Facetten der Musik: Eine Vielzahl interaktiver Stationen lädt zum gemeinsamen Hören, Musizieren und Fühlen ein. Besucher*innen müssen nicht unbedingt ein Instrument spielen, Noten lesen, tanzen oder singen können – Neugierde und die Lust, etwas Neues auszuprobieren, reichen aus, um in eine Welt voller Töne, einprägsamer Liedtexte oder legendärer Dance Moves abzutauchen.


An den verschiedenen Mitmach-Stationen können Besucher*innen aller Altersklassen auf spielerische Weise entdecken, wie Musik uns mit anderen Menschen verbindet oder manchmal auch von ihnen trennt, wie Musik uns hilft, unsere Gefühle auszudrücken, und wie Musik sogar die Welt verändern kann - oder natürlich einfach nur Spaß macht! Denn in einigen Bereichen der Sonderausstellung dreht sich alles um das Tanzen: Wie fühlen sich Bewegungen zu modernen Whip-Dances, zu MC Hammers Musik der 90er Jahre, im Charleston oder im Tanz des Mittelalters an?


Objekte und Modelle zeigen die komplexe Funktionsweise unserer Ohren im Zusammenspiel mit unserem Gehirn. Welche Geräusche können wir hören? Wie komponiert man einen Popsong? In der Ausstellung geht es natürlich auch um das Musizieren und um das Singen. Wie klingt die eigene Stimme im Duett beim Carpool-Karaoke? Und wie kann man in einem Trommelwettstreit punkten?


Ein besonderer Ohrenschmaus ist anlässlich des Jubiläumsfestes zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven in Bonn exklusiv für „MUSIC!“ entstanden: Das Beethoven Orchester Bonn spielte unter dem Dirigenten Dirk Kaftan den zweiten Satz von Beethovens 9. Sinfonie ein. Unterstützt durch neueste 3D-Aufnahmetechnologie können die Besucher*innen nun auch in Braunschweig erleben, was die einzelnen Orchestermusiker*innen hören – und was der Dirigent.


Die Sonderausstellung „MUSIC!“ beantwortet die genannten und viele weitere Fragen an zahlreichen Mitmach-Stationen. Ergänzt werden sie durch fünf interaktive Spieltische aus dem MobilenMusikMuseum Düsseldorf und die Musik-Sammlung des Museon Den Haag. In Braunschweig wird darüber hinaus ein Modell des gläsernen Flügels der Firma Schimmel zu sehen sein, der durch Udo Jürgens berühmt wurde.


Die Ausstellung "MUSIC!" ist ein internationales Kooperationsprojekt des Braunschweigischen Landesmuseums, des LVR-LandesMuseums Bonn, des Museon Den Haag, des Limburgs Museum Venlo und von Bruns B.V. Bergeijk.

Wo:

Hinter Ägidien
38100 Braunschweig

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

Kontakt:

Burgplatz 1
38100 Braunschweig

0531 1215-1099