Sonderscreening: Neubau

Sonderscreening: Neubau

Termine

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsdaten

 

Rubrik:

Kino & Film
Ort: LOT-Theater
Preis: Die Veranstaltung ist Teil des Braunschweig International Film Festival, folglich die Preise abhängig vom dortig gewählten Ticket variieren.

Das Leben ist nicht gerade aufregend in der brandenburgischen Provinz. Vor allem nicht für den queeren Markus. Er kümmert sich um seine Großmutter Alma und deren Lebensgefährtin, hat einen Minijob und trifft Grindr-Dates. Doch er sehnt sich nach Berlin und einer urbanen Wahlfamilie. Seine Koffer sind gepackt. Dann verschlechtert sich jedoch Almas Zustand und Markus verliebt sich in Duc ... Deutschland 2020
Sprache:
Deutsch
Regie:
Johannes Maria Schmit
Buch:
Tucké Royale
Kamera:
Smina Bluth
Schnitt:
Antonella Sarubbi
Musik:
Nguyen Baly, Tara Transitory
Sound:
Birte Gerstenkorn, Azadeh Zandieh
Mit:
Tucké Royale, Monika Zimmering, Jalda Rebling, Minh Duc Pham
Produktion:
Fabian Altenried, Sophie Ahrens, Kristof Gerega
Produktionsfirma:
Schuldenberg Films
Verleih:
Salzgeber & Co. Medien GmbH
82 min, Farbe

Das Leben ist nicht gerade aufregend in der brandenburgischen Provinz. Vor allem nicht für den queeren Markus. Er kümmert sich um seine Großmutter Alma und deren Lebensgefährtin, hat einen Minijob und trifft Grindr-Dates. Doch er sehnt sich nach Berlin und einer urbanen Wahlfamilie. Seine Koffer sind gepackt. Dann verschlechtert sich jedoch Almas Zustand und Markus verliebt sich in Duc. Er muss sich entscheiden. NEUBAU umschifft gekonnt die Klischees des Coming-Out-Dramas und zeigt stattdessen die Lebenswelt eines außergewöhnlichen Menschen in all ihren Aspekten. Tucké Royale erhielt 2020 den Braunschweiger Filmpreis für NEUBAU. In diesem Jahr ist er zu Gast bei Filmgesprächen und auf dem Panel Diversität in deutschen Filmen.

Wo:

Kaffeetwete 4a
38100 Braunschweig

Es liegen keine Angaben über die barrierefreie Zugänglichkeit der Veranstaltung vor.

Kontakt:

Neue Straße 8
38100 Braunschweig

+49 531 702 202 0