Veranstaltungsübersicht

Ausstellung Spurensuche von Angelika Soluk
23. April - 01. Mai
Veranstaltungsort: Alternativer Kunstverein bskunst.de, Jahnstraße 8a, 38118 Braunschweig
Schaufensterausstellung
bskunst.de veranstaltet eine Schaufensterausstellung der Fotokünstlerin Angelika Soluk unter dem Titel "Spurensuche"
Galka Scheyer und die Blaue Vier - Kandinsky, Feininger, Klee, Jawlensky
23. April - 19. Mai nächster Termin: 23. April 11:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Städtisches Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 38100 Braunschweig
Das Städtische Museum Braunschweig zeigt vom 23. Februar 2024 bis zum 19. Mai 2024 eine große Sonderausstellung mit einem umfangreichen Rahmenprogramm über die jüdische Kunstförderin Galka Scheyer und die revolutionäre Kunst der Blauen Vier.
Ausstellung "Glänzende Aussichten - Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen"
23. April - 22. Mai nächster Termin: 23. April 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: DRK Begegnungsstätte Am Wasserturm, Hochstraße13, 38102 Braunschweig
mit spannendem Begleitprogramm
Die von Misereor entwickelte Wanderausstellung lädt zu einer satirischen Auseinandersetzung mit scheinheiligem Handeln zu Klimaschutz und Konsumverhalten ein. Ob SUV, in den Energiesparlampen geschraubt werden oder Mülltüten, die die Meeresoberfläche bedecken, aber doch bitte zukünftig nur noch in Blau hergestellt werden sollen, die Bilder führen uns treffend unser Verhalten vor Augen.
Bärbel Lange - Doppellinen
23. April - 31. Mai nächster Termin: 23. April 12:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kunstverein Braunschweig e. V., Villa Salve Hospes, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig
Bärbel Lange schafft ein Werk, das weitgehend unabhängig von aktuellen Kunstdiskursen besteht und in seiner Einzigartigkeit beeindruckt. Eine zentrale Rolle spielen Tier-Darstellungen: Mit klaren Linien und flächiger Malweise entwirft sie charaktervolle Geschöpfe, die sich auf Papier und Pappe, Möbeln sowie meterlangen Malervlies-Bahnen ausbreiten.
Ausstellung Sabine Augustin "Alles so schön bunt hier"
23. April - 31. Mai nächster Termin: 23. April 08:30 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: DRK-Kaufbar, Helmstedter Str. 135, 38102 Braunschweig
Eine Ausstellungsserie von bskunst.de in der DRK-Kaufbar
Ausstellung in der Kaufbar von Sabine Augustin mit dem Titel "Alles so schön bunt hier". Sabine Augustin ist Mitglied im Verein bskunst.de Alternativer Kunstverein Braunschweig", der in regelmäßigen Abständen Ausstellungen in der Kaufbar bestückt.
Unsichtbare Welten
23. April - 04. August nächster Termin: 23. April 10:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum), Hinter Aegidien, 38100 Braunschweig
Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder und Familien
Ob winzig klein oder gigantisch groß, sehr langsam oder blitzartig schnell – vieles in unserer Welt können wir gar nicht sehen, hören oder fühlen. Darum geht es in den „Unsichtbaren Welten“, einer interaktiven Ausstellung, die zum Entdecken und Ausprobieren für Groß und Klein einlädt.
New Realities
23. April - 04. August nächster Termin: 23. April 10:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum), Hinter Aegidien, 38100 Braunschweig
Wie Künstliche Intelligenz uns abbildet
Die Sonderausstellung „New Realities – Wie Künstliche Intelligenz uns abbildet“ behandelt Fragen danach, wie realitätsgetreu KI Bilder erstellt, welche neuen Maßstäbe in Bezug auf digitale Ästhetik gelten oder wie sie das Denken und die Wahrnehmung beeinflussen kann.
Zeichnungen von Heinrich Römisch
23. April - 31. August nächster Termin: 23. April 11:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: KLEINOD, Ölschlägern 4, 38100 Braunschweig
Kunst-Ausstellung
Es erwartet euch/Sie eine neue Ausstellung im Kleinod. 
"Die Tanzenden" Heinrich Römisch schreibt dazu:
Es geht um den menschlichen Körper und dem, was er im Bereich der zeitgenössischen Tanzkunst zu schaffen und zu schöpfen vermag. Faszination für die Ästhetik der ineinander verschmolzenen Formen und Formeln; "Die Kraft des Ausdrucks".
Dauerausstellung Günter Affeldt und Jürgen Weber in der kemenate-hagenbrücke
23. April - 28. Dezember nächster Termin: 23. April 11:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: kemenate-hagenbrücke, Hagenbrücke 5, 38100 Braunschweig
Kunst wie Kemenate!
In der kemenate-hagenbrücke zeigt die Stiftung Prüsse eine ständige Ausstellung der Werke von Günter Affeldt (Maler) und von Jürgen Weber (Bildhauer) - zweier Braunschweiger Künstler.
Automuseum Braunschweig
23. April - 30. Dezember nächster Termin: 23. April 10:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Automuseum Braunschweig - Privatmuseum, Falkenhorst 2b, 38108 Braunschweig
Privatmuseum
Historische Automobile – das Automuseum Braunschweig 100 Jahre Automobilgeschichte warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Gesichtsurnen: Wanderer durch Europa
24. April nächster Termin: 24. April 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Leisewitzhaus, Ägidienmarkt 12, 38100 Braunschweig
Eine Bestattungssitte der Bronze- und frühen Eisenzeit
Originalfilme
24. April - 26. Juni nächster Termin: 24. April 14:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Altstadtrathaus, Altstadtmarkt,
aus der Historie Braunschweig
Originalfilme zur Geschichte Braunschweigs jeden Mittwoch um 14 Uhr im Altstadtrathaus.
Vernissage: clouds in the sky – (Aus-)blicke aus den künstlerischen Nachlässen der Region
25. April nächster Termin: 25. April 18:00 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: St. Martinikirche, An der Martinikirche 10, 38100 Braunschweig
In der Gruppenausstellung werden Werke aus den künstlerischen Nachlässen von Wilhelm Beuermann, Astrid Brandt, Roland Dörfler, Günter Kämpfe, Malte Sartorius, Karl und Susanne Schaper und Peter Voigt gezeigt.
Ausstellung „Figur und Emotion“ von Wolfgang Barlang
25. April - 26. April nächster Termin: 25. April 17:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: einRaum5-7 e.V., Handelsweg 5-7, 38100 Braunschweig
Ein gutes Bild ist auch ein Gleichnis, tief erlebt, emotional verdichtet. Die Bilder mit ihrem unverstellten Ausdruck in Gestik und Mimik zeigen Facetten menschlicher Wärme, Verletzlichkeit, Selbstbewusstheit und Erhabenheit.
Ausstellungseröffnung Galerie Geyso20
26. April
Veranstaltungsort: Galerie GEYSO20, Geysostr. 19/20, 38106 Braunschweig
"Das Wesen des Staubsaugers" - Lutz Möller
Nach Ausstellungen in den USA, Belgien, München, Rom und Berlin, präsentiert die Galerie Geyso20 erstmals eine Einzelausstellung des Künstlers Lutz Möller. Seit 1993 folgt er seiner Passion - Haushaltsgeräten, mit Fokus auf den Staubsauger - in über 1600 entstandenen Zeichnungen. Eröffnungsrede: PD Dr. Thomas Röske, Direktor Museum Sammlung Prinzhorn, Heidelberg
clouds in the sky – (Aus-)blicke aus den künstlerischen Nachlässen der Region
26. April - 09. Juni nächster Termin: 26. April 11:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: jakob-kemenate, Eiermarkt 1B, 38100 Braunschweig
Ausstellung an zwei Standorten
Die Gruppenausstellung, kuratiert von Stine Hollmann, wird vom 26.04.2024 - 09.06.2024 in der jakob-kemenate und der kemenate-hagenbrücke der Stiftung Prüsse gezeigt.
clouds in the sky – (Aus-)blicke aus den künstlerischen Nachlässen der Region
26. April - 09. Juni nächster Termin: 26. April 11:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: kemenate-hagenbrücke, Hagenbrücke 5, 38100 Braunschweig
Ausstellung an zwei Standorten
Die Gruppenausstellung, kuratiert von Stine Hollmann, wird vom 26.04.2024 - 09.06.2024 in der jakob-kemenate und der kemenate-hagenbrücke der Stiftung Prüsse gezeigt.
Das Wesen des Staubsaugers - Lutz Möller
26. April - 05. Juli nächster Termin: 26. April 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Galerie GEYSO20, Geysostr. 19/20, 38106 Braunschweig
Galerie Geyso20 zeigt erste Einzelausstellung eines international renommierten Künstlers
"Das Wesen des Staubsaugers" - Lutz Möller

Nach Ausstellungen in den USA, Belgien, München, Rom und Berlin, präsentiert die Galerie Geyso20 erstmals eine Einzelausstellung des Künstlers Lutz Möller. Seit 1993 folgt er seiner Passion - Haushaltsgeräten, mit Fokus auf den Staubsauger - in über 1600 entstandenen Zeichnungen.
Goya. Im Labyrinth der Unvernunft
26. April - 04. August nächster Termin: 26. April 11:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig
Der Zyklus "Los Disparates"
Francisco de Goya (1746–1828) schuf die 22 rätselhaften Aquatinta-Radierungen des Zyklus "Los Disparates" (Torheiten, Absurditäten) zwischen 1815 und 1824. Es sind Höhepunkte seines Werks und der Geschichte graphischer Kunst überhaupt. Im Kupferstichkabinett des Herzog Anton Ulrich-Museums sind sie in hervorragenden Drucken vertreten.
Wasserspiele
26. April - 25. August nächster Termin: 26. April 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindehaus der ev-luth. Kirchengemeinde Braunschweig-Stöckheim, Kirchenbrink 3C, 38124 Braunschweig
Makrofotografie von Christina & Jan Behrens
Christina und Jan Behrens haben die Wassertropfen-Fotografie für sich entdeckt. Wunderwerke aus der Wasserwelt, filigran wie mundgeblasenes Glas.
1234