Veranstaltungsübersicht

Das X-Perimente-Labor
24. Februar nächster Termin: 24. Februar 14:30 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hinter Aegidien, Hinter Ägidien, 38100 Braunschweig
Warum Bakterien und Pilze unsere Freunde sind
In altersgerechten Vorträgen wird vielseitigen Fragen rund um das Thema Mikroorganismen auf den Grund gegangen.
Tag der offenen Tür an den Dr. von Morgenstern Schulen
24. Februar nächster Termin: 24. Februar 10:00 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Dr. von Morgenstern Schulen, Freisestr. 14, 38118 Braunschweig
Fachrichtungen Biologie, Chemie, Pharmazie, Kosmetik
Du hast Interesse an einer Ausbildung im Laborbereich, in der Apothekenbranche oder in der Beautyszene? Du möchtest gern entspannt und gut vorbereitet in ein naturwissenschaftliches Studium starten? Dann komm und mach Dich schlau: Wir informieren Dich und Deine Familie zu Karrierewegen, optionalen weiteren Schulabschlüssen und unseren Hochschulkooperationen! Herzlich willkommen bei Dr. Morgenstern
Lesung / Vortrag mit Danny Morgenstern
24. Februar nächster Termin: 24. Februar 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus der Schlaraffen, Hochstraße 21, 38102 Braunschweig
Lesung / Vortrag mit Danny Morgenstern
Unsichtbare Welten
24. Februar - 04. August nächster Termin: 24. Februar 10:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum), Hinter Aegidien, 38100 Braunschweig
Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder und Familien
Ob winzig klein oder gigantisch groß, sehr langsam oder blitzartig schnell – vieles in unserer Welt können wir gar nicht sehen, hören oder fühlen. Darum geht es in den „Unsichtbaren Welten“, einer interaktiven Ausstellung, die zum Entdecken und Ausprobieren für Groß und Klein einlädt.
DEIN WEG
26. Februar nächster Termin: 26. Februar 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Universum Filmtheater, Neue Str. 8, 38100 Braunschweig
Pilgern im Kino erleben
Zum Auftakt der Pilgersaison zeigt das ökumenische Projekt Braunschweiger Jakobsweg am 26. Februar 2024 um 19:00 Uhr im Universum-Filmtheater den Pilgerfilm-Klassiker "DEIN WEG".
Unsichtbare Bodenbewohner
27. Februar nächster Termin: 27. Februar 18:30 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Leisewitzhaus, Spohrplatz 12, 38100 Braunschweig
Bedeutung der Fadenwürmer in Geschichte, Wissenschaft und für den Boden
Welche Bedeutung hat die mikrobielle Diversität für das Überleben der Menschheit? Wo gibt es noch Wissenslücken?
50 Jahre Bayerisches Denkmalschutzgesetz (1973–2023). Landsynagogen in Franken
27. Februar nächster Termin: 27. Februar 18:30 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: TU Braunschweig, Hörsaal SN 19.2, Altgebäude/Trakt Schleinitzstraße, Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig
Vortrag von Dipl.-Ing. Hans-Christof Haas, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
50 Jahre Bayerisches Denkmalschutzgesetz (1973–2023). Landsynagogen in Franken
Transformation gestalten - Zusammen im Wandel(gang)
28. Februar nächster Termin: 28. Februar 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF), Hermann-Blenk-Str. 42, 38108 Braunschweig
Wie gehen kleine und große Unternehmen mit Veränderungen und Herausforderungen der Transformation um? Erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Transformationsprozesse und Lösungswege und gehen Sie in einen gemeinsamen (Wissens-)Austausch.
Gründungsforum: Alles was Recht ist
29. Februar nächster Termin: 29. Februar 17:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Rollei Zentrum, Salzdahlumer Straße 196, 38126 Braunschweig
Pioniere der Arbeitswelt von morgen
Rechtsform, Gestaltung, Firma – rechtliche Fragen zum Start für Gründer:innen. Welche Rechtsform ist die richtige für mich? Wo liegen die Unterschiede? Wie und was kann und muss ich rechtlich gestalten?
Worauf es dabei wirklich ankommt, erläutert Julia Blaue, Rechtsanwältin und Notarin bei Brinkmann.Weinkauf Rechtsanwälte Partnerschaft mbB am 29. Februar 2024 ab 17:00 Uhr im Rollei Zentrum.
Erzählbühne mit Katharina Ritter
29. Februar nächster Termin: 29. Februar 19:30 - 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Das KULT, Hamburger Straße 273, 38114 Braunschweig
LOST & FOUND - Es gibt viel zu verlieren
Erzählbühne mit Katharina Ritter
Live-Crime-Talk mit Joe Bausch
01. März nächster Termin: 01. März 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: FORUM Medienhaus, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig
Joe Bausch ist Arzt, Schauspieler und Autor. Einem breiten Publikum ist als Gerichtsmediziner Dr. Josef Roth im ´Kölner – Tatort´ bekannt. In seinen Büchern, Vorträgen, TV-Formaten und Podcasts berichtete er von seinen Erfahrungen, die er nach jahrzehntelangen Erfahrungen als verantwortlicher Arzt in verschiedenen Einrichtungen des Justizvollzugs gewonnen hat.
Erzählcafé in der Touristinfo
01. März - 15. März nächster Termin: 01. März 15:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14, 38100 Braunschweig
Beim Erzählcafé können Besucherinnen und Besucher gemütlich im Café in der Touristinfo den spannenden Geschichten der Gästeführerinnen und Gästeführern zuhören.
Atmosphären – Lesung mit Musik
02. März nächster Termin: 02. März 20:00 - 23:00 Uhr
Veranstaltungsort: Das KULT, Hamburger Straße 273, 38114 Braunschweig
mit dem Jazzduo Behrens & Osterloh
Ein unterhaltsamer Abend voller Sprachästhetik und musikalischer Abenteuer!
AMORC - Die Rosenkreuzer laden ein
03. März nächster Termin: 03. März 15:45 - 16:45 Uhr
Veranstaltungsort: AMORC - Die Rosenkreuzer, Löwenwall 9, 38100 Braunschweig
Forum - öffentliche Veranstaltung: Lesen im Buch der Natur
Der natürliche Jahreslauf und seine Stationen in Verbindung mit der Entwicklung des Menschen
Friedensmeditation
03. März - 03. November nächster Termin: 03. März 14:30 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus der Bruderschaft, Löwenwall 9, 38100 Braunschweig
Zeitlose Weisheit - Die Rosenkreuzer laden ein
Jeder ist willkommen, um gemeinsam für mehr Frieden in unserer Welt zu meditieren.
Auftakt Co_Wettbewerb
04. März nächster Termin: 04. März 18:00 - 20:15 Uhr
Veranstaltungsort: Campus Nord (TU Braunschweig), Bienroder Weg 80/85, 38106 Braunschweig
Öffentliche Formate Co_Wettbewerb im Projekt CoLiving Campus
Der CO_WETTBEWERB ist ein experimentelles Planungsformat an der Schnittstelle zwischen Beteiligung und städtebaulichem Werkstattverfahren. Der Arbeitsprozess und die Zwischenergebnisse der Werkstatt werden im Rahmen von Abendveranstaltungen transparent und für die Öffentlichkeit frühzeitig zugänglich gemacht. Die öffentlichen Abende finden im Hörsaalgebäude am Campus Nord statt. 
Musical Sternchen Dinner
08. März nächster Termin: 08. März 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Lord Helmchen, Fallerslebener Straße 35, 38100 Braunschweig
BahnFrei - Das Musical Duo

Freitag 08.03.2024; 19:00 Uhr
Einlass 18:00 - 18:45 Uhr

Katarina Krüper und Clemens Bahn verzaubern Sie mit ihrer charmant witzigen Art und präsentieren in atemberaubenden Kostümen.
Lassen Sie sich in die Welt der Musicals entführen und genießen Sie den Abend mit leckerem Essen und mitreißender Musik.
Zwischenpräsentation des Co_Wettbewerbs
08. März nächster Termin: 08. März 18:00 - 20:15 Uhr
Veranstaltungsort: Campus Nord (TU Braunschweig), Bienroder Weg 80/85, 38106 Braunschweig
CoLiving Campus
Der CO_WETTBEWERB ist ein experimentelles Planungsformat an der Schnittstelle zwischen Beteiligung und städtebaulichem Werkstattverfahren. Der Arbeitsprozess und die Zwischenergebnisse der Werkstatt werden im Rahmen von Abendveranstaltungen transparent und für die Öffentlichkeit frühzeitig zugänglich gemacht.
Partytänze im Stil der 30er Jahre
09. März - 10. März nächster Termin: 09. März 14:45 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Braunschweiger Tanz-Sport-Club - BTSC, Böcklerstraße Eingang A 219a, 38102 Braunschweig
Bauhausstil
Schon vor 100 Jahren gab es Superpartys.
Feiern Sie mit!
Die Schuld, die man trägt
11. März nächster Termin: 11. März 19:30 - 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7, 38100 Braunschweig
Krimilesung mit Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt
Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt präsentieren ihren aktuellen Fall für Sebastian Bergman in der Komödie am Altstadtmarkt – das Krimi-Highlight des Frühjahrs 2024!
Moderation: Antje Deistler
Deutsche Lesung: Robert Prinzler (Staatstheater Braunschweig)
123