Ausstellung Spurensuche von Angelika Soluk

Ausstellung Spurensuche von Angelika Soluk

Schaufesnterausstellung
bskunst.de veranstaltet eine Schaufensterausstellung der Fotokünstlerin Angelika Soluk unter dem Titel "Spurensuche" Das Fotografieren alter, maroder und verlassener Gebäude nebst deren verbliebenen Inhalten ist ein Herzensthema von Angelika Soluk/A.Soul-Lichtbildnerin. Immer auf Spurensuche nach Zeitzeugen einer Vergangenheit, die zum Teil dem Abriss zum Opfer fallen. Die Objekte sind scheinbar bedeutungslos und werden als wertlos eingestuft, obwohl sie einst von Bedeutung waren. Die Geschichten dieser Gebäude und Gegenstände hält Soluk fotografisch fest, damit sie nicht vollständig verloren gehen.
Ihre Art der Fotografie ist aber nicht als rein dokumentarische Arbeit zu verstehen, vielmehr möchte sie damit auch das „Kopfkino“ beim Betrachter in Gang bringen.
bskunst.de lädt herzlich zu einem „Sichtspaziergang“ in Angelika Soluks Betrachtungsweise ein, die Fotokünstlerin freut sich, wenn sie das Kopfkino der Betrachter:innen in Gang bringen kann.

Die Schaufensterausstellung geht bis zum 1. April 2024.


Rotes Glas© Angelika Soluk CreativeCommonsCC-BY-ND

Veranstaltungsort

Alternativer Kunstverein bskunst.de
Jahnstraße 8a
38118 Braunschweig

Veranstalter

Alternativer Kunstverein bskunst.de
Jahnstraße 8a
38118 Braunschweig