Die Fiedelgrille

Die Fiedelgrille

Frei nach Janosch
Eine Grille hat den ganzen Sommer über nichts anderes getan, als mit ihrer Geige gefiedelt. Doch dann kommt der Winter und die Grille hat noch kein Winterhaus gebaut und keine Vorräte gesammelt. Die anderen Tiere verwehren der Grille den Unterschlupf. Aber der blinde Maulwurf nimmt sie freudig auf, denn er hört gern zu. Zusammen erleben sie den schönsten Winter ihres Lebens. Eine Grille hatte den ganzen Sommer über nichts anderes getan als mit ihrer Geige gefiedelt und gegeigt und gegeigt und gefiedelt. Doch dann kam der Winter und die Grille hatte kein Winterhaus gebaut, keine Vorräte gesammelt und die anderen Tiere ließen sie alle allein. Alle? Nein, nicht alle! Der Maulwurf ist zwar blind, aber er hört ihr gerne zu!
Gespielt wird mit geschnitzten und originellen Holzfiguren auf einer Tischbühne. Die offene Spielweise ermöglicht den direkten Kontakt zum Publikum.
Fadenschein Klassik | Figuren und Spiel: Hanne Scharnhorst | Regie: Peter Kirsch | 50 Minuten
ab 3 Jahren


Die Fiedelgrille© Fadenschein Klassik CreativeCommonsCC-BY

Veranstaltungsort

Theater Fadenschein
Bültenweg 95
38106 Braunschweig

Veranstalter

Theater Fadenschein
Bültenweg 95
38106 Braunschweig