Veranstaltungsübersicht

ANIMÈ
23. Juli
Veranstaltungsort: ASTOR Filmtheater , Lange Str. 60, 38100 Braunschweig
BLUE LOCK DER FILM - EPISODE NAGI
Der Kampf der Egos kommt mit BLUE LOCK THE MOVIE -EPISODE NAGI- auf die Leinwände! Crunchyroll und Sony Pictures Entertainment gaben soeben bekannt, den Anime-Film 2024 weltweit ins Kino! Globale Kinotermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Wie unsichtbare Lebewesen unsere Welt gestalten
23. Juli
Veranstaltungsort: Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum), Hinter Ägidien, 38100 Braunschweig
Welche Bedeutung hat die mikrobielle Diversität für das Überleben der Menschheit? Wo gibt es noch Wissenslücken?
Ausstellung „Husky Artworks from the Darkside“
23. Juli - 27. Juli
Veranstaltungsort: einRaum5-7 e.V., Handelsweg 5-7, 38100 Braunschweig
… ist das Hundst oder kann das weg?
Wie nennt man einen Hund, der künstlerisch tätig ist? Einen Hündstler!
Für diese sensationelle und neuartige Ausstellung wurden die Hundstwerke von 42 Hündstlerinnen und Hündstlern zusammengetragen. Die meisten von ihnen sind Huskys aus dem Tierschutz, die ihrer Lebensfreude Ausdruck verliehen haben.
Ann-Kathrin Tansina - COLORFUL FLOW
23. Juli - 28. Juli
Veranstaltungsort: Glashaus am Dowesee, Doweseeweg 3, 38112 Braunschweig
Ausstellung im Gewächshaus im Schul- und Bürgergarten am Dowesee
Ann-Kathrin Tansina präsentiert einen bunten Mix der letzten Jahrzehnte im Bereich Kunst, schönes Schmückendes & etwas Mode, die in Kursen bei Georg Ystein oder zuhause in der Küche, Balkon oder Garten entstanden sind.
Doppelausstellung Ryo Kato & Vera Kattler
23. Juli - 29. Juli
Veranstaltungsort: Foyer des Centro Hotels Celler Tor, Ernst-Amme-Straße 24, 38114 Braunschweig
"Die Monster, die wir erschaffen haben" & "Der Umgang mit der Präsenz der Anderen"
Wenn die Welt in Flammen aufgeht und das Animalische Angst einflößt
Ausstellung eines Künstlers aus Berlin und einer Künstlerin aus dem Saarland. Die Ausstellung hat deshalb auch zwei Titel: der farbgewaltige international renommierte Künstler Ryo Kato aus Japan provoziert mit dem Titel „Die Monster, die wir schufen“, während sich Vera Kattler dem „Umgang mit der Präsenz des Anderen“ beschäftigt.
Capoeira im Bürgerpark
23. Juli - 30. Juli
Veranstaltungsort: Bürgerpark, Grünfläche am Portikusteich (Zugang über Theodor-Heuss-Straße und Bandungbrücke), 38100 Braunschweig
BürgerSport im Park 2024
MITMACHEN! – Gemeinsam bewegen! – kostenfrei ohne Anmeldung!
Einfach! Gehen! in Riddagshausen
23. Juli - 30. Juli
Veranstaltungsort: Riddagshausen, Bushaltestelle Kreuzteich (Ecke Messeweg / Ebertallee), 38100 Braunschweig
BürgerSport im Park 2024
MITMACHEN! – Gemeinsam bewegen! – kostenfrei ohne Anmeldung!
Urlaubszeit ist Entdeckungszeit
23. Juli - 31. Juli
Veranstaltungsort: automuseum-braunschweig.de, Falkenhorst 2b, 38108 Braunschweig
Temporäre Ausstellung
Urlaubszeit ist Entdeckungszeit
Unsichtbare Welten
23. Juli - 04. August
Veranstaltungsort: Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum), Hinter Ägidien, 38100 Braunschweig
Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder und Familien
Ob winzig klein oder gigantisch groß, sehr langsam oder blitzartig schnell – vieles in unserer Welt können wir gar nicht sehen, hören oder fühlen. Darum geht es in den „Unsichtbaren Welten“, einer interaktiven Ausstellung, die zum Entdecken und Ausprobieren für Groß und Klein einlädt.
New Realities
23. Juli - 04. August
Veranstaltungsort: Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum), Hinter Ägidien, 38100 Braunschweig
Wie Künstliche Intelligenz uns abbildet
Die Sonderausstellung „New Realities – Wie Künstliche Intelligenz uns abbildet“ behandelt Fragen danach, wie realitätsgetreu KI Bilder erstellt, welche neuen Maßstäbe in Bezug auf digitale Ästhetik gelten oder wie sie das Denken und die Wahrnehmung beeinflussen kann.
Goya. Im Labyrinth der Unvernunft
23. Juli - 04. August
Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig
Der Zyklus "Los Disparates"
Francisco de Goya (1746–1828) schuf die 22 rätselhaften Aquatinta-Radierungen des Zyklus "Los Disparates" (Torheiten, Absurditäten) zwischen 1815 und 1824. Es sind Höhepunkte seines Werks und der Geschichte graphischer Kunst überhaupt. Im Kupferstichkabinett des Herzog Anton Ulrich-Museums sind sie in hervorragenden Drucken vertreten.
Im Exil - Das Grab des Diamantenherzogs
23. Juli - 04. August
Veranstaltungsort: Schlossmuseum Braunschweig, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig
verlängert bis 04. August
Kabinettausstellung im Schlossmuseum Braunschweig
Cheerleading für Kinder im Prinzenpark
23. Juli - 13. August
Veranstaltungsort: Prinzenpark, Am Schützenheim im Polizeistadion, Georg-Westermann- Allee 36, 38100 Braunschweig
BürgerSport im Park 2024
MITMACHEN! – Gemeinsam bewegen! – kostenfrei ohne Anmeldung!
Das PIRATEN-KINDERLAND steht vom 19.7. - 25.8.2024 in Braunschweig-Melverode
23. Juli - 25. August
Veranstaltungsort: Festplatz Melverode, Glogaustraße, 38124 Braunschweig
Seit 10 Jahren TOBEN - SPIELEN - SPASS HABEN im PIRATEN-KINDERLAND!
Zeichnungen von Heinrich Römisch
23. Juli - 31. August
Veranstaltungsort: KLEINOD, Ölschlägern 4, 38100 Braunschweig
Kunst-Ausstellung
Es erwartet euch/Sie eine neue Ausstellung im Kleinod. 
"Die Tanzenden" Heinrich Römisch schreibt dazu:
Es geht um den menschlichen Körper und dem, was er im Bereich der zeitgenössischen Tanzkunst zu schaffen und zu schöpfen vermag. Faszination für die Ästhetik der ineinander verschmolzenen Formen und Formeln; "Die Kraft des Ausdrucks".
Erinnerungsbilder. 40 Jahre Museum für Photographie
23. Juli - 15. September
Veranstaltungsort: Museum für Photographie Braunschweig, Helmstedter Str. 1, 38102 Braunschweig
Zum 40-jährigen Museumsjubiläum blickt das Museum für Photographie Braunschweig in einer Auswahl von wichtigen Fotoarbeiten und fotografischen Positionen auf seine Ausstellungsgeschichte in thematischen Bezügen zurück.
Lichtparcours Braunschweig
23. Juli - 06. Oktober
Veranstaltungsort: Innenstadt Braunschweig (innerhalb der Okerumflut), 38100 Braunschweig
Lichtkunstausstellung im öffentlichen Raum
Lichtparcours Braunschweig
patricia kaersenhout
23. Juli - 06. Oktober
Veranstaltungsort: Kunstverein Braunschweig e. V., Villa Salve Hospes, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig
Into The Deep Loving Darkness
patricia kaersenhout
Verstaubt und Vergessen? ... Wiederentdeckt!
23. Juli - 27. Oktober
Veranstaltungsort: Staatliches Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, 38106 Braunschweig
Aus den Depots des Naturhistorischen Museums
200 Jahre - Der Obelisk am Löwenwall
23. Juli - 03. November
Veranstaltungsort: Schlossmuseum Braunschweig, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig
verlängert bis 03. November
200 Jahre - Der Obelisk am Löwenwall
1234...8...13...23