Veranstaltungsübersicht

Fake Voices
01. Dez - 03. Dez
Fake Voices (Uraufführung)
Veranstaltungsort: Laut Klub Braunschweig, Hamburger Str. 36, 38114 Braunschweig, Hamburger Straße 36, 38114 Braunschweig
JUNGES! Staatstheater
Das JUNGE! Musiktheater kooperiert erstmalig mit der einheimischen Klubkultur und bringt im Braunschweiger Laut Klub in der Hamburger Straße die multimediale Musiktheaterinstallation »Fake Voices« von Erich Lesovsky heraus, ein Solo für eine Sängerin, verkörpert von Friederike Harmsen, die in Braunschweig bereits in u.a. Schostakowitschs »Moskau Tscherjomuschki«.
Paula Warkotsch
01. Dez - 03. Dez 15:00 - 20:00 Uhr
Jour Fixe #22 | Studierende der HBK Braunschweig
Veranstaltungsort: LOT-Theater, Kaffeetwete 4a, 38100 Braunschweig
Jour Fixe [frz. ein regelmäßig stattfindendes Treffen eines bestimmten Personenkreises]
Achtung Durchlauf!
01. Dez - 15. Dez
Achtung Durchlauf!
Veranstaltungsort: Kleines Haus - Staatstheater Braunschweig, Magnitorwall 18, 38100 Braunschweig
JUNGES! Staatstheater
Achtung Durchlauf!
Alles, was wir geben mussten
01. Dez - 20. Jan
Alles, was wir geben mussten
Veranstaltungsort: Kleines Haus - Staatstheater Braunschweig, Magnitorwall 18, 38100 Braunschweig
Schauspiel
Hailsham, South Essex. Hier, in einem typischen englischen Internat wachsen Kathy, Tommy und Ruth heran. Gut behütet in diesem scheinbaren Idyll, gedeiht ihre Freundschaft. Wie alle Jugendlichen ringen sie um Anerkennung und Zuneigung und kämpfen gegen die Feindseligkeiten des Alltags. Und dennoch scheint etwas Rätselhaftes über den Schüler:innen von Hailsham zu liegen wie dunkler Nebel. (...)
 (Foto: Veranstalter)
01. Dez
Marcus Lauk: Weltreise zu den 100-Jährigen - Die Geheimnisse zum gesund glücklich sein
Veranstaltungsort: FORUM Medienhaus, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig
Teil 4 unserer 4-teiligen Vortragsreihe "WEITERKOMMEN" Zwei Jahre lang bereiste Marcus Lauk die Welt und erforschte auf mehreren Kontinenten die Geheimnisse der „aktiven Alten“.
Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Moritz Küstner
01. Dez - 30. Mär
Afterwork-Stadtspaziergang
Veranstaltungsort: Marienbrunnen am Altstadtmarkt, Altstadtmarkt, 38100 Braunschweig
Diese Stadtführung vermittelt Ihnen Einblicke in die spannende Historie der Löwenstadt.
Karsten Weyershausen und Holger Reichard
02. Dez 20:15 - 22:15 Uhr
Die Entdeckung Amerikas
Veranstaltungsort: Kinobistro abspann (Universum Filmtheater), Neue Straße 8, 38100 Braunschweig
Buchpremiere
Buchpremiere: Die Entdeckung Amerikas
02. Dez 16:00 - 17:30 Uhr
Teamplayer gesucht - Polizei....sei dabei
Veranstaltungsort: online Veranstaltung, Cyriaksring 10 10, 38118 Braunschweig
online Vortragsveranstaltung
"Teamplayer gesucht - Polizei....sei dabei"
Weihnachten im Tal der Trolle, Foto: Theater Fadenschein
02. Dez - 10. Dez
Weihnachten im Tal der Trolle
Veranstaltungsort: Theater Fadenschein, Bültenweg 95, 38106 Braunschweig
Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren
Im Norden Finnlands leben die Trolle, die den Winter über schlafen. Kurz vor Weihnachten wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders!? Alle Trolle geraten in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Nur der alte Troll weiß, was zu tun ist.
TimeSlips-Führungen im Herzog Anton Ulrich-Museum
02. Dez - 16. Dez 14:45 - 16:15 Uhr
Kreatives Geschichtenerzählen im Museum
Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig
TimeSlips und Biografiearbeit
Workshop mit Regina Schultz
Szene aus: Narben
02. Dez - 23. Jan
Narben
Veranstaltungsort: Kleines Haus - Staatstheater Braunschweig, Magnitorwall 18, 38100 Braunschweig
Tanztheater: Ein Stück von Katharina Kern, Jörg Wesemüller, Gregor Zöllig in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel
Ein Kratzer, der von selbst zuwächst, oder eine tiefe Wunde, die genäht werden muss: Narben auf der Haut verändern nicht nur das Erscheinungsbild des Körpers. Sie sind Landschaften. Sie erzählen Geschichten. Sie sind die lebenslang sichtbaren Zeugen einer Heilung, einer Reparatur, eines innerlichen Prozesses, der im Äußeren seine Spuren hinterlässt und den Körper zum Medium des Gedächtnisses macht
Bierkessel in einer Brauerei
03. Dez 18:00 - 20:00 Uhr
Braunschweiger Bierführung
Veranstaltungsort: Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14, 38100 Braunschweig
Während dieser kulinarischen Führung sitzen Sie garantiert nicht auf dem Trockenen. Bei der Einkehr in drei Gaststätten können Sie drei verschiedene Biere – und natürlich auch die Braunschweiger Mumme – probieren. Auf unterhaltsame Art lernen Sie dabei die Stadt- und die Biergeschichte Braunschweigs kennen. Bei der Einkehr können Sie alternativ auch gerne ein alkoholfreies Getränk auswählen.
Christmasjazz © Nordsnø Ensemble
03. Dez 20:00 - 23:30 Uhr
JAZZ-Freitag: Nordsnø Ensemble "Nå Tennes Tusen Julelys"
Veranstaltungsort: Das KULT, Hamburger Straße 273, 38114 Braunschweig
Jetzt zünden tausend Weihnachtslieder
Eine Mischung aus skandinavischer Folklore und modernem Jazz
Einladung zur Ausstellung
03. Dez - 18. Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Wunscherfüller 2021 - Die Ausstellung
Veranstaltungsort: Passage des Schlosscarree, Ritterbrunnen 7, 38100 Braunschweig
Fotos können Wünsche erfüllen
Die Wunscherfüller-Ausstellung zeigt die Wünsche von wohnungslosen und bedürftigen Menschen aus Braunschweig.
Pfisters Mühle: Ein Heimatverein
03. Dez - 19. Feb 19:30 - 21:20 Uhr
Pfisters Mühle: Ein Heimatverein
Veranstaltungsort: Kleines Haus - Staatstheater Braunschweig, Magnitorwall 18, 38100 Braunschweig
Schauspiel nach Wilhelm Raabe für die Bühne bearbeitet von Rebekka David
Beschleunigtes Wachstum, Industrialisierung und veränderte Arbeitswelten durchziehen thematisch das Werk Wilhelm Raabes, der 40 Jahre in Braunschweig gelebt hat. Das genaue Gespür des Autors für Bruchkanten seiner Zeit zeigt auch »Pfisters Mühle«, der erste deutsche Umweltroman. Den darin beschriebenen Niedergang einer Wassermühle durch Industrieabwässer erlebte er hier unmittelbar.
Mit dem Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel
03. Dez - 17. Dez
Mit dem Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel
Veranstaltungsort: Städtisches Museum Braunschweig, Steintorwall 14, 38100 Braunschweig
„Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen, uns´re Glock hat acht geschlagen!“ Mit diesem Ruf und einem Hornsignal empfängt Sie der "Nachtwächter Hugo" vor dem Städtischen Museum Am Löwenwall im Magniviertel.
Geschichten Wichteln - Weihnachts-Impro-Show Poster
04. Dez 20:00 - 22:00 Uhr
4gewinnt: Geschichten Wichteln
Veranstaltungsort: Das KULT, Hamburger Straße 273, 38114 Braunschweig
Weihnachts-Impro-Show
Die Weihnachts-Impro-Show von 4gewinnt. Das Publikum bringt kleine Wichtelgeschenke mit. 4gewinnt improvisiert inspiriert von diesen Gegenständen Geschichten. Und am Ende wird alles in einem Julklapp verlost unter allen, die ein Geschenk (Wert ca. 5 Euro) mitgebracht haben. So nehmt ihr nehmt den Gegenstand samt Geschichten mit nach Hause.
Chantal Gpunkt - Darbietung, Foto Wilhelm5, C. Novak
04. Dez 19:00 - 23:00 Uhr
Dinner & Show
Veranstaltungsort: Wilhelm5 - Eventlocation, Wilhelmstraße 5, 38100 Braunschweig
Zauberei und Travestie
Ein Feuerwerk kulinarischen Genusses und Highlights der Comedy
Initiative Jazz Braunschweig e.V.
04. Dez 18:00 - 19:00 Uhr
Emile Parisien Quartet | Initiative Jazz Braunschweig e.V.
Veranstaltungsort: LOT-Theater, Kaffeetwete 4a, 38100 Braunschweig
Der Saxofonist Emile Parisien ist einer der führenden Protagonisten des französischen Jazz: Ein Visionär, mit einem Bein in der Vergangenheit, gleichzeitig den Blick aber weit nach vorn gerichtet.
Reiner Harscher
04. Dez 14:00 - 17:30 Uhr
Seminar „Reisefotografie, Portraits, Landschaften und Wildlife“
Veranstaltungsort: FORUM Medienhaus, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig
Der Profifotograf Reiner Harscher zeigt und erzählt in seinem neuen Seminar „Reisefotografie, Portraits, Landschaften und Wildlife“, wie man stimmungsvolle Landschaften, Menschen und Tiere fotografiert und wirkungsvoll in Szene setzt.
123456...10