Die empfindlichsten Ohren – Wie wir mit Gravitationswellen dem Universum lauschen können

Die empfindlichsten Ohren – Wie wir mit Gravitationswellen dem Universum lauschen können

Schwarze Löcher sind wahrlich unsichtbare Welten. Versucht man ein Licht auf sie zu werfen, wird es verschluckt und was sie verschlucken, bleibt unrettbar verloren. Keine Information gelangt aus ihnen wieder heraus - oder? In einfacher Sprache tauchen Dr. Azadeh Ghanbar und Tim Overwin von der Technischen Universität Braunschweig mit Ihnen ein in die unendliche Tiefe Schwarzer Löcher, den Ursprung von Gravitationswellen sowie die Bedeutung von Interferometern für den Nachweis von Gravitationswellen.


Die unendlichen Weiten des Universums© Braunschweigisches Landesmuseum

Veranstaltungsort

Hinter Aegidien
Hinter Ägidien
38100 Braunschweig

Veranstalter

Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum)
Hinter Aegidien
38100 Braunschweig