Veranstaltungsübersicht

Szene aus: Narben
23. Jan
Narben
Veranstaltungsort: Kleines Haus - Staatstheater Braunschweig, Magnitorwall 18, 38100 Braunschweig
Tanztheater: Ein Stück von Katharina Kern, Jörg Wesemüller, Gregor Zöllig in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel
Ein Kratzer, der von selbst zuwächst, oder eine tiefe Wunde, die genäht werden muss: Narben auf der Haut verändern nicht nur das Erscheinungsbild des Körpers. Sie sind Landschaften. Sie erzählen Geschichten. Sie sind die lebenslang sichtbaren Zeugen einer Heilung, einer Reparatur, eines innerlichen Prozesses, der im Äußeren seine Spuren hinterlässt und den Körper zum Medium des Gedächtnisses macht
Alice im Wunderland, Foto: Björn Hickmann/ stage picture
23. Jan
Alice im Wunderland
Veranstaltungsort: Staatstheater Braunschweig, Am Theater, 38100 Braunschweig
JUNGES! Staatstheater
ab 6 Jahren. JUNGES! Schauspiel Familienstück zur Weihnachtszeit von Lewis Carroll für die Bühne bearbeitet von Katharina Schmidt
Die Wichtelmänner
23. Jan
Die Wichtelmänner
Veranstaltungsort: Theater Fadenschein, Bültenweg 95, 38106 Braunschweig
Gastspiel im Theater Fadenschein
Lilo Wanders
23. Jan 20:00 - 22:00 Uhr
Lilo Wanders: „Sex ist immer noch ihr Hobby“
Veranstaltungsort: Das KULT, Hamburger Straße 273, 38114 Braunschweig
Verblüffende Erkenntnisse und humorvolle Einsichten über die schönste Sache der Welt...
Jewels_ live aus dem Bolschoi Ballett, Foto: Kinostar Filmverleih
23. Jan
Bolschoi Ballett JEWELS
Veranstaltungsort: ASTOR Filmtheater , Lange Str. 60, 38100 Braunschweig
Liveübertragung
Bolschoi Ballett JEWELS
Hinter Aegidien
23. Jan - 30. Jan
Musik & Führung
Veranstaltungsort: Hinter Aegidien, Hinter Ägidien, 38100 Braunschweig
Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig begrüßen Sie mit einer musikalisch-thematischen Einführung unter Leitung von Orchesterdirektor Martin Weller. Im Anschluss erwartet Sie eine Kurzführung durch die neue Dauerausstellung „Ein Teil von uns.
Deutsch-jüdische Geschichten aus Niedersachsen“.
Blick in den Ausstellungsteil „Theropoden“; im Zentrum das Skelett von Tarbosaurus baatar, einem Tyrannosauriden aus der Mongolei.
23. Jan - 13. Feb
Die Welt der jungen Dinosaurier
Veranstaltungsort: Staatliches Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, 38106 Braunschweig
Eier & Schlüpflinge
Vom 25. September 2021 bis 13. Februar 2022 sind im Staatlichen Naturhistorischen Museum wieder die Dinos los. Die internationale und zweisprachige Sonderausstellung „Die Welt der jungen Dinosaurier“ legt den Fokus auf Dinosaurier-Eier und ihre Jungtiere.
Tanzworkshop für alle
23. Jan - 20. Feb 15:00 Uhr
Tanzworkshop für alle
Veranstaltungsort: Tanzsaal im Park, Am Theater, 38100 Braunschweig
Tanztheater
Die »Tanzworkshops für alle« bieten Tanzinteressierten Gelegenheit, sich mit Körper und Geist auf die jeweilige Produktion des Tanztheaters einzustimmen.
Die Fürst Pückler-Bluse
23. Jan - 20. Feb
Hank Schmidt in der Beek
Veranstaltungsort: Kunstverein Braunschweig e. V. Haus Salves Hospes, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig
Die Fürst Pückler-Bluse
Der Künstler Hank Schmidt in der Beek arbeitet sich an der modernen Kunst- und Malereigeschichte ab. In umfangreichen Werk-Serien aus Malereien oder Collagen zitiert er bekannte Motive, kombiniert sie frei und kreiert gänzlich neue Zusammenhänge.
Abbildung: Jesse Stecklow, Foto: Jeff McLane
23. Jan - 20. Feb
The Living House
Veranstaltungsort: Kunstverein Braunschweig e. V. Haus Salves Hospes, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig
The Living House
The Living House versteht sich als eine Erkundung häuslicher Umgebungen und ihrer fließenden Übergänge zu vitalen Körpern. In Verbindung zu Friedrich Kiesler (1890–1965) und seinen architektonischen Visionen eines labyrinthischen biomorphen Raums, der sich individuell an die Bedürfnisse seiner Bewohner_innen anpasst und mit sensorischen Reizen Selbst- und Außenwahrnehmung verbindet.
23. Jan - 20. Feb
Jahresgaben 2021
Veranstaltungsort: Kunstverein Braunschweig e. V. Haus Salves Hospes, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig
Ausstellung der Jahresgaben 2021
Haus Salve Hospes, Aussenansicht
23. Jan - 20. Feb
Kostenlose öffentliche Führungen durch die Ausstellungen
Veranstaltungsort: Kunstverein Braunschweig e. V. Haus Salves Hospes, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig
Kostenlose öffentliche Führungen durch die laufenden Ausstellungen des Kunstverein Braunschweig
Saskia Taeger
23. Jan - 27. Feb 15:00 Uhr
Tanzworkshop für alle
Veranstaltungsort: Tanzsaal im Park, Am Theater, 38100 Braunschweig
Tanztheater
Die »Tanzworkshops für alle« bieten Tanzinteressierten Gelegenheit, sich mit Körper und Geist auf die jeweilige Produktion des Tanztheaters einzustimmen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, einen Auszug aus dem jeweils aktuellen Tanzrepertoire zu erlernen und sich kreativ mit dem Thema des jeweiligen Tanzabends auseinander zu setzen. Alle sind willkommen, egal ob mit oder ohne Tanzerfahrung.
Erkundet das mittelalterliche Braunschweig!
23. Jan - 27. März
Familienrallye
Veranstaltungsort: St. Ulrici-Brüdern, Schützenstraße 21a, 38100 Braunschweig
durch "Bruneswic anno 1221"
Taucht ein ins Mittelalter:
Die Groteske. Eine künstlerische Randerscheinung im Fokus, Foto: Herzog Anton Ulrich-Museum
23. Jan - 31. März
Die Groteske. Eine künstlerische Randerscheinung im Fokus
Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig
Intervention: Raum für junge Kunst
Im Rahmen der Reihe „Intervention: Raum für junge Kunst“ beschäftigten sich Studierende der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig mit den Sammlungen des Herzog Anton Ulrich-Museums. Im Fokus der Auseinandersetzung stand die Groteske als dekoratives Element.
Jörn Brede
23. Jan - 29. Apr
HEINZ EHRHARDT-ABEND: HEUTE WIEDER EIN SCHELM
Veranstaltungsort: Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7, 38100 Braunschweig
Ein „Best of“ mit hohem Unterhaltungswert und seit Jahren Kult!
23. Jan - 25. Dez
Ein Teil von uns.
Veranstaltungsort: Hinter Aegidien, Hinter Ägidien, 38100 Braunschweig
Führung durch die Dauerausstellung
Ein Teil von uns - Führung durch die Dauerausstellung
Neben dem Stadtmodell Braunschweigs stellt sich die Kindergruppe vor.
23. Jan - 30. Dez
Dauerausstellung: Bruneswic anno 1221
Veranstaltungsort: St. Ulrici-Brüdern, Schützenstraße 21a, 38100 Braunschweig
Ein Familienmuseum zum Entdecken, Mitmachen und Lernen
Taucht ein ins Mittelalter!
Herzog Anton Ulrich-Museum
23. Jan - 30. Dez
Dauerausstellung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig
Rund 320 Gemälde sind in der 2016 neu eingerichteten Gemäldegalerie im 1. Obergeschoss des Museums zu sehen.
Herzog Anton Ulrich-Museum
23. Jan - 30. Dez
Dauerausstellung: Angewandte Kunst und Skulpturen
Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig
Kunst Europas und der Welt
Eine Reise durch das Kunstschaffen Europas und der Welt von der Antike bis ins 18. Jahrhundert mit rund 3.000 Objekten aus den Sammlungsbereichen Angewandte Kunst und Skulpturen bietet das zweite Obergeschoss des Museums - in Szene gesetzt vor leuchtenden Farben!
1234...8